Power to Change – Die Energierebellion

Deutschland 2015 · 94 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Carl-A. Fechner
Drehbuch:
Kamera: Philipp Baben der Erde
Schnitt: Mechthild Barth, Bernhard Reddig

»Doku­men­tar­film über die Chancen und Möglich­keiten der nach­hal­tigen Ener­gie­ge­win­nung. Bis heute bezieht die Mensch­heit einen Großteil ihrer privat oder indus­triell genutzten Energie aus Kernkraft und fossilen Brenn­stoffen. Die Kritik an diesen Methoden wird jedoch immer lauter; Aspekte wie Umwelt­ver­schmut­zung, Klima­wandel und das Risiko nuklearer Unfälle spielen dabei eine große Rolle. Der Film thema­ti­siert die Frage nach der Notwen­dig­keit einer Ener­gie­wende. Er zeigt die Möglich­keiten und Vorteile erneu­er­barer Energien auf und beschreibt die Erfolge und Miss­er­folge auf dem Weg zu einer nach­hal­tigen Ener­gie­ge­win­nung durch Sonne, Wind, Wasser und Biomasse.« (film­portal.de)

top

Kinoprogramm München: Do 12.01.2017 – Mi 18.01.2017

Power to Change – Die Ener­gie­re­bel­lion (OmU) Forum2 im Olympiadorf Mi. 19:30
top