Noi Albinoi

Island/D/GB/DK 2003 · 91 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Dagur Kári
Drehbuch: Dagur Kári
Kamera: Rasmus Videbæk
Darsteller: Tómas Lemarquis, Thrüstur Leó Gunnarson, Elin Hansdóttir, Anna Fridriksdóttir u.a.

»Poetische Legende eines 17-jährigen Jungen, der sich verweigert und permanent gegen festgezurrte Regeln und Rituale rebelliert. Lange unfähig, das Ambiente seiner Kindheit und Jugend zu fliehen, eröffnet ihm erst der über das Städtchen hereinbrechende Tod die Chance, alle Brücken abzubrechen und zu neuen Ufern zu gelangen. Vielschichtige, souverän zwischen Komik und Tragik, Groteske und Liebesfilm changierende Parabel auf das Anderssein und die damit verbundenen Schwierigkeiten.« (Filmdienst)

top

Kinoprogramm München: Do 02.05.2013 – Mi 08.05.2013

Noi Albinoi (OmU) Vortragssaal der Bibliothek im Gasteig Fr. 19:00 (Fokus Islän­di­scher Film)
top