Nebel im August

Deutschland 2016 · 126 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Kai Wessel
Drehbuch:
Kamera: Hagen Bogdanski
Darsteller: Ivo Pietzcker, Sebastian Koch, Thomas Schubert, Fritzi Haberlandt, Henriette Confurius u.a.

»Er gilt als "nicht erziehbar" und rebel­lisch, dabei ist er eigent­lich ein ganz normaler Junge. Trotzdem wird der drei­zehn­jäh­rige Ernst Lossa während des Natio­nal­so­zia­lismus in eine Nerven­heil­an­stalt einge­lie­fert. "Ich gehöre nicht hierher!", ruft er. "Das sagen sie alle", antwortet der Wärter. Bald macht Ernst die Entde­ckung, dass in dem Institut etwas nicht stimmt. Unter Aufsicht von Dr. Walter Veit­hausen werden Menschen syste­ma­tisch umge­bracht – sie gelten als unwertes Leben, das dem Volks­körper schadet. Als Ernsts Freundin Nandl auf die Todes­liste gerät, will er mit ihr aus der Anstalt fliehen.« (Cinema)

top

Kinoprogramm München: Do 02.03.2017 – Mi 08.03.2017

Nebel im August Filmmuseum München Fr. 21:00
top