Ghostland – Reise ins Land der Geister

Ghostland: The View of the Ju/'Hoansi

Deutschland 2016 · 88 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Simon Stadler, Catenia Lermer, Sven Mehling
Drehbuch:
Kamera: Simon Stadler
Schnitt: André Broecher, Markus Frohnhoefer

»Seitdem die Menschen vom Stamm der Ju/’Hoansi in Namibia nicht mehr jagen dürfen, leben sie davon, Touristen ein archai­sches Leben vorzu­gau­keln, das sie längst nicht mehr führen. Der unter­halt­same Doku­men­tar­film begleitet einige Stam­mes­mit­glieder auf eine Reise nach Frankfurt am Main, wohin sie eine Hilfs­or­ga­ni­sa­tion einge­laden hat. Zivi­li­sa­ti­ons­kri­tisch, aber ohne erhobenen Zeige­finger verdeut­licht er die extremen Unter­schiede zwischen der Stam­mes­kultur und dem großs­täd­ti­schen Rhythmus, wobei er vor allem von seinen Prot­ago­nisten zehrt, die sich über die Errun­gen­schaften des Fort­schritts amüsieren.« (Film­dienst)

top

Kinoprogramm München: Do. 28.12.2017 – Mi. 03.01.2018

Ghostland – Reise ins Land der Geister (Ghostland: The View of the Ju/'Hoansi) (OmU) Werkstattkino So. 11:00
top