Gemeinsam atmen

Üheshingamine

USA 2013 · 56 Minuten
Regie: James Tusty, Maureen Castle Tusty

»Der Film stellt das wich­tigste estnische Kultur­er­eignis – das Sänger­fest – vor. Aus der Sicht zweier Diri­genten, des Ameri­ka­ners Bob Geary und des Esten Aarne Saluveer, wird die besondere Bedeutung dieser Veran­stal­tung gezeigt. Einge­laden sind auch die jungen Mitglieder des Piedmont-Chors aus Kali­for­nien, die bislang noch nicht viel über Estland wissen. Doch sie begreifen schnell, dass es dabei um wesent­lich mehr als nur ein „großes Konzert“ geht. ›Obwohl ich kein Este bin, habe ich mich wie ein Este gefühlt‹, sagt einer der jungen Ameri­kaner.« (Estnische Filmtage 2015)

top

Kinoprogramm München: Do 12.03.2015 – Mi 18.03.2015

Gemeinsam atmen (Üheshingamine) (OmeU) (Double Feature) Vortragssaal der Bibliothek im Gasteig So. 16:00 (Estnische Filmtage)
(artechock-Ankündigung)
top