Fragmente einer Reise nach China

China/Deutschland/F 2017 · 96 Minuten
Regie: Johanna Pauline Maier
Drehbuch:
Kamera: Johanna Pauline Maier
Schnitt: Johanna Pauline Maier

»Eine junge europäi­sche Studentin reist nach China. Sie findet sich in einer Welt der Poesie und der ›Zeichen‹ wieder, die sie faszi­niert und über­for­dert, und die sie nur langsam zu entschlüs­seln lernt. Dabei begleitet sie eine Video­ka­mera − 20 Minuten pro Tag, mehr gibt der alte Akku nicht her.« (Neues Asia­ti­sches Kino 2018)

top

Kinoprogramm München: Do. 11.01.2018 – Mi. 17.01.2018

Fragmente einer Reise nach China (OmeU) Werkstattkino So. 20:00 (zu Gast: Regis­seurin Johanna Pauline Maier); Mo. 18:00 (Neues Asia­ti­sches Kino)
top