Fack ju Göhte

Deutschland 2013 · 118 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Bora Dagtekin
Drehbuch:
Kamera: Christof Wahl
Darsteller: Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Katja Riemann, Jana Pallaske, Alwara Höfels u.a.

»Klein­ga­nove Zeki Müller landet bei der Suche nach seiner Diebes­beute als Aushilfs­lehrer an einer Schule. Den Lehr­er­beruf führt er laut eigener Aussage nur neben­be­ruf­lich aus und das merkt man schnell: Er bedient sich unkon­ven­tio­neller Methoden, wie beispiels­weise seiner an Schülern erprobten Paintball-Pädagogik, und hat auch sonst keinen blassen Schimmer von den Unter­richts­themen. Als Neuer an der Schule bekommt er gleich die Problem­klasse aufs Auge gedrückt. Mit seinen rabiaten Mitteln und unge­wöhn­li­chen Lehr­me­thoden mischt er die Chaos­klasse und auch die Lehrer­schaft ordent­lich auf. Und schließ­lich ist da noch die Refe­ren­darin Lisi Schna­belstedt (...)« (Film­starts)

top

Kinoprogramm München: Do. 19.10.2017 – Mi. 25.10.2017

Fack ju Göhte (Triple Feature) Cadillac & Veranda Mi. 19:30
top