Disconnect

USA 2012 · 115 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Henry-Alex Rubin
Drehbuch:
Kamera: Ken Seng
Darsteller: Jason Bateman, Hope Davis, Frank Grillo, Michael Nyqvist, Paula Patton u.a.

»Clever verwo­bener Thriller um Miss­brauch, Iden­ti­täts­dieb­stahl und Mobbing via World Wide Web: In der Ehe von Derek und seiner Frau kriselt es, doch als sie erkennen, dass ihr Computer gehackt wurde, rücken sie wieder zusammen. Das bringt den Ex-Cop Mike, einen Spezia­listen für Inter­net­kri­mi­na­lität, ins Spiel. Ihm entgeht, dass sein Sohn Jason einen Mitschüler namens Ben in sozialen Netz­werken mobbt. Es kommt zur Kata­strophe, die Bens ewig beschäf­tigte Eltern aufrüt­telt und an die Verant­wor­tung für ihre Kinder erinnert. Und dann ist da noch die ehrgei­zige Jour­na­listin Nina Dunham, die eine Story wittert, als sie im Pornochat den 18-jährigen Kyle kennen­lernt.« (kino.de)

top