Baader

Deutschland 2002 · 109 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Christopher Roth
Drehbuch: Moritz von Uslar, Christopher Roth
Kamera: Bella Halben
Darsteller: Frank Giering, Laura Tonke, Vadim Glowna, Jana Pallaske u.a.

Andreas Baader, RAF-Mitglied der ersten Generation, als Ikone der Popkultur: Während die anderen hochintelektuell über Politik diskutieren predigt er Action. Er interessiert sich mehr für schöne Frauen, schnelle Autos und seine Wirkung auf die Medien. Dabei mixt der Film historische Fakten, Spekulation und pure Fiktion zu einem radikal anderen Blick auf die erste Generation der RAF.

top