Das verbotene Paradies

Forbidden Paradise

»Die Zarin liebt die Macht – auf dem Thron und im Bett, und das zwingt ihre Umgebung zu kompli­zierten Rollen­spielen, brillant insze­niert von ihrem Kanzler. Perücken, Sottisen und Atten­tats­pläne kassiert er im Vorzimmer. Nur ein Leutnant von der Grenz­truppe dringt zur Zarin vor mit einer Warnung, die sie nicht braucht, und bleibt, weil er ihr gefällt.« (Herta-Elisabeth Renk)

top

Kinoprogramm München: Do. 05.09.2019 – Mi. 11.09.2019

Das verbotene Paradies (Forbidden Paradise) Filmmuseum München So. 18:30 (Live-Musik: Sabrina Zimmer­mann, Mark Pogolski)
top