Vai que Cola: O Filme

Brasilien 2015 93 Minuten
Regie: Csar Rodrigues
Drehbuch: ,
Kamera: Joo Pdua
Darsteller: Bruna Felix, Christian Monassa, Dani Suzuki, David Brazil, Jesus Luz u.a.

Valdomiro Lacerda hat durch Betrug an seiner eigenen Firma sein gesamtes Geld verloren. Um der Polizei zu entkommen, zieht Valdo in die schbige Pension von Dona J in einem Vorort von Rio de Janeiro. Dort trumt er vom alten Luxusleben. Als ein Ex-Geschftspartner ihn von seinem Plan erzhlt, wie er sein geliebtes Penthouse mit Meerblick wiederbekommen kann, glaubt Valdo, dass seine Gebete erhrt wurden. Dabei hat er aber nicht mit den Bewohnern der Pension von Dona J gerechnet. (Balaio e.V., Mnchen)

top