Tragödie im Zirkus Royal

Deutschland 1928 · 82 Minuten
Regie: Alfred Lind
Drehbuch: ,
Kamera: Edgar S. Ziesemer
Darsteller: Bernhard Goetzke, Ellen Kürty, Werner Pittschau, Siegfried Arno, Helene von Bolváry u.a.

»Alfred Lind, ein Spezia­list für Zirkus­filme, vermengt auf ganz eigen­wil­lige Weise Elemente von Melodrama, Thriller, Science Fiction und Horror­film: Drei Hoch­seil­ar­tisten treten im Zirkus in einer sensa­tio­nellen Nummer als Skelette auf. Als einer von ihnen abstürzt, soll ein steu­er­barer künst­li­cher Mensch seinen Platz einnehmen.« (Film­mu­seum München)

top

Kinoprogramm München: Do. 05.09.2019 – Mi. 11.09.2019

Tragödie im Zirkus Royal Filmmuseum München Di. 21:00 (Live-Musik: Richard Siedhoff)
top