Stimmen auf dem Dach der Welt

Deutschland 2018
Regie: Patrick Ranz
Musik: Felix Möller
Kamera: Patrick Ranz
Schnitt: Felix Möller, Patrick Ranz

»Je höher man steigt, desto klarer werden die Stimmen: Stimmen von Menschen, von Tieren, von Kindern; Stimmen des Windes, der Blätter, des Wassers; Stimmen des Inneren, reflek­tiert in einer unend­li­chen Weite... Stimmen auf dem Dach der Welt, eine Reise durch das Selbst in der Ferne der Sehnsucht. 17 Tage in Tibet.« (Verleih)

top

Kinoprogramm München: Do. 06.12.2018 – Mi. 12.12.2018

Stimmen auf dem Dach der Welt Forum2 im Olympiadorf Sa. 19:30 (mit Filmmusik live am Klavier und Buch­prä­sen­ta­tion)
top