Sophia de Mello Breyner Andresen

Portugal 2018 · 17 Minuten
Regie: João César Monteiro
Drehbuch:
Kamera: Abel Escoto

»Poeti­scher Doku­men­tar­film über die portu­gie­si­sche Dichterin Sophia de Mello Bryner Andresen, die als erste Frau den Prémio Camões erhielt. Es ist der erste Film von Monteiro überhaupt, dem 1968 verstor­benen Carl Theodor Dreyer gewidmet.« (Underdox 2018)

top

Kinoprogramm München: Do. 11.10.2018 – Mi. 17.10.2018

Sophia de Mello Breyner Andresen (OmeU) (Double Feature) Filmmuseum München Do. 19:00 (Underdox13 · Eröffnung)
top