Shorts Attack – Cannes Competition Shorts 2021

Frankreich/Brasilien/Kosovo/HK 2021 · 75 Minuten
Regie: Adrian Moyse Dullin, Jasmin Tenucci, Carlos Segundo, Samir Karahoda, Tang Yi

Fünf Kurzfilme aus dem offi­zi­ellen Wett­be­werb der Film­fest­spiele in Cannes 2021:

The Right Words
Haut les coeurs

Frank­reich 2021 · R: Adrian Moyse Dullin · Kurz­spiel­film · 15 min.
Die 15-jährige Kenza und ihr kleiner Bruder Mahdi demütigen sich regel­mäßig in den sozialen Medien. Heute, als sie mit dem Bus fahren, stellt sie ihn auf die Probe: Er soll seine Liebe zu Jada erklären.
August Sky
Brasilien 2021 · R: Jasmin Tenucci · Kurz­spiel­film · 16 min.
Als der Amazonas den sieb­zehnten Tag lang brennt und der Nach­himmel apoka­lyp­tisch leuchtet, fühlt sich eine schwan­gere Kran­ken­schwester in Sao Paulo zu einer neopen­te­kos­talen Kirche hinge­zogen.
Sideral
Brasilien 2021 · R: Carlos Segundo · Kurz­spiel­film · 15 min.
An der brasi­lia­ni­schen Nordküste, bereitet sich das Land darauf vor, seine erste bemannte Rakete ins All zu schicken. Ein Ehepaar lebt mit seinen beiden Kindern in der Nähe des Raum­fahrt­zen­trums.
Displaced
Kosovo 2021 · R: Samir Karahoda · Kurz­spiel­film · 15 min.
Im Kosovo der Nach­kriegs­zeit wollen zwei Spieler ihren geliebten Sport erhalten, sie wandern von einem obskuren Ort zum anderen und tragen dabei den einzigen Besitz des Vereins mit sich: ihre Tische.
All the Crows in the World
Hongkong 2021 · R: Tang Yi · Kurz­spiel­film · 14 min.
Eine 18-jährige Schülerin erlebt eine Nacht voller Abenteuer in der Welt der Erwach­senen. Sie lässt sich treiben, lernt, hat Spaß und behält Kontrolle.

Kinoprogramm München: Do. 12.05.2022 – Mi. 18.05.2022

Shorts Attack – Cannes Compe­ti­tion Shorts 2021 (OmU) Werkstattkino Do. 20:00