The Poetess

Deutschland/Saudi-Arabien 2017 · 89 Minuten
Regie: Stefanie Brockhaus, Andy Wolff
Drehbuch: ,
Kamera: Tobias Tempel, Stefanie Brockhaus
Schnitt: Hansjörg Weissbrich, Anja Pohl

»Der Doku­men­tar­film zeigt die Dichterin Hissa Hilal aus Saudi-Arabien, die im Jahr 2010 als erste Frau den Million’s-Poet-Wett­be­werb von Abu Dhabi TV gewann. Obwohl sie den Regeln ihrer Religion folgte, komplett verschleiert auftrat und sich die Erlaubnis ihres Mannes für die Teilnahme an dem Wett­streit eingeholt hatte, trugt sie vor 75.000 Zuschauern ein Gedicht vor, das sich deutlich gegen religiöse Extre­misten und gegen schlechte Behand­lung von Frauen aussprach. Daraufhin erlangte die 43-jährige Hausfrau mit ihren poeti­schen Schöp­fungen zum Thema Islam-Fana­tismus und Terro­rismus weltweite Bekannt­heit, erhielt jedoch auch zahl­reiche Todes­dro­hungen.« (movie­pilot.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 08.11.2018 – Mi. 14.11.2018

The Poetess (OmU) Neues Maxim So. 17:00; Di. 19:00 (BiMovie)
(artechock-Ankündigung)
top