Irrgarten der Leidenschaft

The Pleasure Garden

Großbritannien/D 1925 · 75 Minuten
Regie: Alfred Hitchcock
Drehbuch:
Kamera: Gaetano di Ventimiglia
Darsteller: Virginia Valli, Carmelita Geraghty, Miles Mander, John Stuart, Ferdinand Martini u.a.

Patsy, Tänzerin im »Pleasure Garden« heiratet den Lebemann Levett, der vorhat, in die engli­schen Tropen­ko­lo­nien zu ziehen. Patsy bleibt jedoch in London, ebenso wie Jill, die Freundin von Levett´s Reise­ge­fährten Hugh, der Patsy auch einen Job als Tänzerin besorgt hat. Als Patsy nach einiger Zeit erfährt, daß ihr Mann schwer krank ist, reist sie ihm nach und muß fest­stellen, daß ihr Mann Alko­ho­liker ist und mit einer Einge­bo­renen zusam­men­lebt...

»Alle Innen­auf­nahmen von Hitch­cocks erster Regie­ar­beit, auch die berühmten Szenen im Theater, mit denen die Geschichte um zwei Revue­tän­ze­rinnen beginnt, entstanden in München im Studio der Emelka.« (Film­mu­seum München)

top

Kinoprogramm München: Do. 09.01.2020 – Mi. 15.01.2020

Irrgarten der Leiden­schaft (The Pleasure Garden) Filmmuseum München Fr. 21:00 (Live-Musik: Sabrina Zimmer­mann, Mark Pogolski)
top