Not to Be Unpleasant, But We Need to Have a Serious Talk

De thelo na gino dysarestow, alla prepei na milisoume gia kati polu sovaro

»Womanizer Aris, ein erfolg­rei­cher Geschäfts­mann, erfährt durch Zufall bei einer Blut­spende, dass er von einem sexuell über­trag­baren Virus infiziert ist, das tödlich ist – jedoch nur für Frauen. Ein Impfstoff kann nur verab­reicht werden, wenn es ihm gelingt heraus­zu­finden, welche seiner Ex-Geliebten Trägerin des viralen Stamms ist – und so macht er sich auf die Suche nach der Frau, die ihn infiziert hat. Tag für Tag verab­redet er sich mit seinen Ex-Geliebten – der Beginn einer aufre­genden Woche, die ihn mit all den Konse­quenzen seiner Vergan­gen­heit konfron­tiert…« (Mittel­meer Filmtage 2020)

top

Kinoprogramm München: Do. 23.01.2020 – Mi. 29.01.2020

Not to Be Unplea­sant, But We Need to Have a Serious Talk (De thelo na gino dysa­restow, alla prepei na milisoume gia kati polu sovaro) (OmeU) Gasteig Sa. 16:00 (Mittel­meer-Filmtage)
(artechock-Ankündigung)
top