Nanoha Reflection

Mahô shôjo ririkaru Nanoha: Reflection

Japan 2017 · 111 Minuten
Regie: Takayuki Hamana
Drehbuch:
Stimme: Satomi Sato, Yukari Tamura, Haruka Tomatsu, Kana Ueda u.a.

»Der Planet Eltria stirbt und die einzige Hoffnung für einen Fort­be­stand des Lebens ruht auf den Schultern zweier Wissen­schaftler, die mit ihren Kindern Amitie und Kirie dort zurück­bleiben. Doch als die Eltern der Kinder plötzlich Symptome einer lebens­ge­fähr­li­chen Krankheit zeigen, scheint alle Hoffnung verloren. Gegen den Wunsch ihrer älteren Schwester macht sich Kirie auf den Weg, um in den Weiten des Weltalls nach Hilfe zu suchen. Letzt­end­lich führt sie ihr Weg auf die Erde, genauer gesagt nach Japan. Dort hofft sie, den Schlüssel zur Heilung ihrer Eltern mit Hilfe der Mädchen Nanoha, Fate und Hayate zu finden.« (Akiba-Pass Festival 2018)

Kino-Spin-off der Zeichen­trick-Fern­seh­serie Mahô shôjo ririkaru Nanoha.

top

Kinoprogramm München: Do. 08.02.2018 – Mi. 14.02.2018

Nanoha Reflec­tion (Mahô shôjo ririkaru Nanoha: Reflec­tion) (OmU) Mathäser Sa. 12:00 (Akiba-Pass Festival)
top