Manaslu – Berg der Seelen

Österreich 2018 · 123 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Gerald Salmina
Drehbuch:
Kamera: Günther Göberl
Schnitt: David Hofer
Darsteller: Marco Boriero, Hans Kammerlander, Benno Steinegger, Dominik Maringer u.a.

»Die Idee zum Film basiert auf der Lebens­ge­schichte von Hans Kammer­lander, seine größten Erfolge und Tragödien. Sein größter Erfolg, der ihn welt­berühmt werden ließ, ist die bis heute schnellste Bestei­gung über die Nordroute zum Gipfel des Mount Everest in 16 Stunden und 40 Minuten im Jahr 1996, bei der ihm im Anschluss die erste Skiab­fahrt vom Gipfel des höchsten Berges der Welt gelang. Seine schmerz­vollste Tragödie erlitt Hans Kammer­lander 1991 am Manaslu in Nepal, wo er zwei seiner besten Freunde verlor. Nach 26 Jahren stellt sich Hans Kammer­lander nicht nur erneut dem Berg, sondern auch der Tragödie von 1991.« (Film­in­stitut Öster­reich)

top

Kinoprogramm München: Do. 06.12.2018 – Mi. 12.12.2018

Manaslu – Berg der Seelen Mathäser Mi. 20:00 (Preview · Darstel­ler­be­such)
top