Inna de Yard – The Soul of Jamaica

Frankreich 2019 · 99 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Peter Webber
Drehbuch:
Kamera: Jodie Arnoux, Bernard Benant
Schnitt: Giles Gardner

»In einem Haus an den Hängen der jamai­ka­ni­schen Haupt­stadt Kingston treffen sich die legen­därsten Stimmen des Reggaes, um in einer Jam-Session ein neues Album aufzu­nehmen, aber auch zu den Wurzeln zurück­zu­kehren. Ohne Tonstudio, ohne großes Planen, einfach, indem man loslegt und der Musik und dem Gefühl freien Lauf lässt. Im Garten, eben „Inna de Yard“, entsteht ein Unplugged-Album, das von den Höhen und Tiefen des Reggaes zeugt. Die Doku­men­ta­tion offenbart Inter­es­santes über eine Musik­rich­tung, aber auch die Kultur, die dahin­ter­steckt.« (programm­kino.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 11.07.2019 – Mi. 17.07.2019

Inna de Yard – The Soul of Jamaica (OmU) Neues Maxim Do. 16:00; Di. 18:40
top