Im Busch von Mexiko

BRD 1967 · 125 Minuten
Regie: Jürgen Goslar
Drehbuch:
Kamera: Wolfgang Fischer
Darsteller: Gerd Heidemann, Ferdinand Anton, Jürgen Goslar, Günther Neutze u.a.

»Um den Schrift­steller, der seine Romane seit den 1920er-Jahren unter dem Pseudonym B. Traven veröf­fent­lichte, rankten sich lange Zeit aben­teu­er­liche Theorien. Niemand kannte den Mann persön­lich, zu Verhand­lungen schickte er stets Agenten. Sicher scheint lediglich, dass B. Traven den Großteil seines Lebens in Mexiko verbrachte. Der Jour­na­list Gerd Heidemann, der Regisseur Jürgen Goslar und der Archäo­loge Ferdinand Anton reisten in den 1960er-Jahren deshalb nach Latein­ame­rika, um vor Ort den verschie­denen Theorien um B. Travens Herkunft nach­zu­gehen und die Identität des rätsel­haften Autors zu klären.« (kino.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 16.05.2019 – Mi. 22.05.2019

Im Busch von Mexiko Werkstattkino So. 17:00
top