Heinrich Vogeler – Aus dem Leben eines Träumers

Deutschland 2022 · 94 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Marie Noëlle
Drehbuch: ,
Kamera: Christoph Iwanow
Darsteller: Florian Lukas, Anna Maria Mühe, Alice Dwyer, Naomi Achternbusch, Samuel Finzi u.a.

»Seine Kunst machte ihn in den ersten Jahren des 20. Jahr­hun­derts zum Liebling des Bürger­tums, seine Kriegs­er­fah­rung später zum Dissi­denten, seine poli­ti­sche Haltung schließ­lich zum Exil-Künstler – Heinrich Vogelers Lebens­ge­schichte ist eine radikale Sinnsuche in Zeiten großer Umbrüche. Sie wirft univer­selle Fragen zu Verständnis und Verant­wor­tung von Kunst auf, die in Inter­views mit zeit­genös­si­schen Kunst- und Kultur­schaf­fenden disku­tiert werden und eine Brücke zum 21. Jahr­hun­dert und dem Kunst­be­griff der Gegenwart schlagen. Dabei verschmelzen die Zeit­ebenen sowie fiktio­nale und doku­men­ta­ri­sche Aufnahmen mit Inter­views, Archiv­bil­dern und Vogelers Malerei im Film zu einem orga­ni­schen Gesamt­werk.« (Verleih)

Kinoprogramm München: Do. 19.05.2022 – Mi. 25.05.2022

Heinrich Vogeler – Aus dem Leben eines Träumers Studio Isabella Fr. 16:20; So. 12:15