Helmut Berger, meine Mutter und ich

D/Ö 2018 · 82 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Valesca Peters
Drehbuch:
Kamera: Patrick Jasim, Andreas Schiller
Schnitt: Valesca Peters

»Als die Mutter der Filme­ma­cherin Valesca Peters im Sommer 2016 nach ihrem einstigen Idol, dem Schau­spieler Helmut Berger googelt, ist sie entsetzt, was aus dem Star von einst geworden ist. Und sie entschließt sich dazu, den Ex-Star wieder auf die Beine zu bringen. Und als der tatsäch­lich auf das Angebot antwortet, begleitet die Tochter das Treffen und alles, was dem folgen wird, mit der Kamera.« (kino-zeit.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 21.03.2019 – Mi. 27.03.2019

Helmut Berger, meine Mutter und ich Arena Filmtheater So. 11:15; Di. 15:00
top