Der Glanz der Unsichtbaren

Les invisibles

»Sie werden kaum wahr­ge­nommen: eine Gruppe von obdach­losen Frauen, die zumindest in dem Zentrum „L’Envol“ eine Anlauf­stelle finden. Dass zuletzt nur vier Prozent von ihnen wieder in die fran­zö­si­sche Gesell­schaft inte­griert wurden, ist der Stadt­ver­wal­tung eine zu magere Quote, weshalb sie sie Unter­s­tüt­zung für das Zentrum streichen. Nun treten einige Sozi­al­ar­bei­te­rinnen auf den Plan, selbst eher unsichtbar, aber bereit für den Wider­stand: Sie verpflanzen die Damen heimlich in eine Indus­trie­halle und versuchen, sie für den Arbeits­markt wieder flott zu machen – keine leichte Mission, aber mit ein bisschen Schwin­delei und Raffi­nesse ist viel möglich.« (Filmfest München 2019)

top

Kinoprogramm München: Do. 08.08.2019 – Mi. 14.08.2019

Der Glanz der Unsicht­baren City-Atelier Do. 21:15 (67. Film­kunst­wo­chen · Preview)
top