The Garden Left Behind

USA/Brasilien 2019 · 88 Minuten
Regie: Flavio Alves
Drehbuch: ,
Kamera: Edit Koshi Kiyokawa
Darsteller: Michael Madsen, Edward Asner, Carlie Guevara, Danny Flaherty, Anthony Abdo u.a.

»Während Tina ihre Fahrgäste durch die New Yorker Nacht kutschiert, um sich und ihre Groß­mutter trotz fehlender Aufent­halts­er­laubnis irgendwie durch­zu­bringen, beschließt sie, mit ihrer Tran­si­tion zu beginnen. Der Oma fällt es noch schwer Tinas Verän­de­rung zu verstehen, doch eine Gruppe befreun­deter Trans*Akti­vis­tinnen nimmt Tina unter ihre Fittiche und hilft und unter­s­tützt, wo es nur geht. Auch wenn die Kosten scheinbar ins Uner­mess­liche steigen, der Mann, den Tina gerade noch datete, vom Erdboden verschwindet und auch die recht­liche Situation der Mexikaner*in alles andere als einfach ist: Tina bleibt wild entschlossen, die Tran­si­tion durch­zu­ziehen und ihr neues Leben zu beginnen.« (Queer Filmfest Hamburg 2019)

top

Kinoprogramm München: Do. 10.10.2019 – Mi. 16.10.2019

The Garden Left Behind (OmU) (+Vorfilm »Die Fantasie ist ein Flucht­tier«) Hochschule für Fernsehen und Film Mi. 19:00 (Queer Film Festival · Eröffnung)
top