Für dich soll's ewig Rosen geben

Chi salverà le rose?

Italien 2017 · 104 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Cesare Furesi
Drehbuch: ,
Kamera: Giuseppe Pignone
Darsteller: Carlo Delle Piane, Lando Buzzanca, Antonio Careddu, Guenda Goria, Massimiliano Buzzanca u.a.

»Die älteren Herren Giulio und Claudio führen seit vielen Jahren eine kompli­zierte Liebes­be­zie­hung, die von dem gebro­chenen Verhältnis zu Giulios Tochter Valeria und Claudios schwin­dender Gesund­heit belastet wird. Auch wenn Giulio, ein Ex-Poker-Profi, mitt­ler­weile unter heftigen Geld­pro­blemen leidet, bringt er seinem Geliebten tagtäg­lich frische Rosen ans Kran­ken­bett, aus dem der schon längere Zeit nicht mehr aufstehen kann. Seine Schulden hält Giulio vor Claudio geheim, Valeria und ihr Sohn Marco, der seinen Großvater verehrt, könnten sich als seine Rettung erweisen. Damit es für die Familie eine Zukunft geben kann, müssen sich jedoch alle zusam­men­reißen und wieder lernen, Hoffnung zu schöpfen und in schweren Zeiten fürein­ander da zu sein…« (film­starts.de)

top