Der Favorit der Königin

»London um 1590. Als eine Seuche immer mehr Todes­opfer fordert, setzt sich der Arzt Pembroke über das strenge Verbot, Leichen zu sezieren, hinweg. Lord Surrey, der Liebhaber der Königin, der auch Pembrokes Tochter Evelyne begehrt, lässt daraufhin den Arzt hinrichten und seinen Assis­tenten Leyde, den Evelyne von Herzen liebt, zu langer Haft verur­teilen. Die eifer­süch­tige Königin aber durch­kreuzt Surreys Pläne: Sie bestimmt die junge Hofdame dem Herzog von Warwick zur Frau und begnadigt Leyde. Schließ­lich lässt Surrey Evelyne entführen. Doch ihm ausge­lie­fert, fällt sie in Todes­starre. Als Leyde sie sezieren will, macht er eine Entde­ckung…« (Berlinale 2018)

top

Kinoprogramm München: Do. 10.01.2019 – Mi. 16.01.2019

Der Favorit der Königin (+Vorfilm »Münchner Film­bil­der­bogen«) Filmmuseum München Sa. 18:30 (Live-Musik: Richard Siedhoff)
top