Elli – Ungeheuer geheim

Elli and the Ghostly Ghost Train

Deutschland 2024 · 87 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Piet de Rycker, Jesper Møller
Drehbuch: ,
Musik: Amaury Laurent Bernier
Schnitt: Rikke Malene Nielsen, Jan Wollenschläger

»Das kleine Gespenst Elli steckt in einer verzwickten Situation: Nicht nur ist ihre heimelige alte Spukvilla endgültig nicht mehr bewohnbar, auch ihr Onkel Cham­ber­lain bereitet ihr große Sorgen. Denn der wurde von merk­wür­digen Drohnen entführt und ist nun spurlos verschwunden. Also begibt sich Elli mutig auf die Suche nach ihrem Onkel. Dabei landet sie zuerst auf einem Jahrmarkt, weil sie glaubt, ihr Onkel wurde dort in die Geis­ter­bahn gesteckt. Doch auch dort ist von Cham­ber­lain weit und breit nichts zu sehen. Dafür kriechen in der Geis­ter­bahn jedoch mit Yeti Martha, dem Vampir Vangrufti und Knarf Fran­ken­stein drei andere Monster aus dem Schatten. Doch die Außen­seiter wollen zunächst nichts mit Elli zu tun haben, weil sie befürchten, entdeckt zu werden. Doch schon bald müssen alle gemein­same Sache machen, um nicht auch noch in die Fänge der Drohnen zu geraten. Und mit vereinten Kräften ist es viel­leicht auch möglich, Cham­ber­lain zu befreien…« (film­starts.de)

Kinoprogramm München: Do. 11.07.2024 – Mi. 17.07.2024

Elli – Ungeheuer geheim Mathäser tgl. außer Sa./So. 14:45; Sa./So. 11:55