The Fireflies Are Gone

La disparition des lucioles

»Léo steht vor dem Schul­ab­schluss, doch für rosige Zukunfts­ver­spre­chen hat sie nur Sarkasmus übrig. Léos Vater musste auf der Suche nach neuer Arbeit die vom post-indus­tri­ellen Umbruch gezeich­nete Klein­stadt Saguenay verlassen, was auch das Ende der elter­li­chen Ehe bedeutete. Léos neuer Stief­vater ist ein rechts­po­pu­lis­ti­scher Radio-Moderator, und ihre Mutter erwartet von der Tochter, dass sie sich einen Job für den Sommer sucht. Zornig lässt sich Léo ziellos treiben, bis sie auf den Gitar­ren­lehrer Steve trifft. Trotz des Alters­un­ter­schieds entwi­ckelt sich eine besondere Beziehung zwischen der wütenden Frau und dem stillen Mann, die das Gefühl der Einsam­keit teilen.

Das berückend schöne wie scho­nungs­lose Provinz­por­trät wurde 2018 beim Toronto Inter­na­tional Film Festival als bester kana­di­scher Film ausge­zeichnet.« (Canada Now 2019)

top

Kinoprogramm München: Do. 07.11.2019 – Mi. 13.11.2019

The Fireflies Are Gone (La dispa­ri­tion des lucioles) (OmU) Werkstattkino Fr. 20:00; Sa. 22:00 (Canada Now)
top