The Cure – Anniversary 1978-2018: Live in Hyde Park

Großbritannien 2019 · 141 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Tim Pope
Schnitt: Mark Wrench

»In der 150-minütigen Doku­men­ta­tion, die am 7. Juli 2018 im Londoner Hyde Park unter der Regie des lang­jäh­rigen Wegge­fährten der Band Tim Pope entstand, können die Kino­be­su­cher die Goth-Rocker mit Hilfe von Klas­si­kern wie „Lullaby“, „Boys Don’t Cry“, „Fasci­na­tion Street“ und „Friday I’m in Love“ auf der musi­ka­li­schen Reise durch ihre beein­dru­ckende Karriere begleiten.« (Musik­ex­press)

top

Kinoprogramm München: Do. 11.07.2019 – Mi. 17.07.2019

The Cure – Anni­versary 1978-2018: Live in Hyde Park (OF) Mathäser Do. 20:00
top