The Cacophony of Donbas

Ukraine 2014 · 62 Minuten
Regie: Igor Minaiev

Aus Archiv­ma­te­rial – darunter Vertows Enthu­si­asmus: Die Donbass-Sinfonie, Anatoli Karas' July Stormsüber den Berg­ar­bei­ter­streik 1989/90 und aktuelle Nach­richten von 2014 – montiert Regisseur Minaiev ein Essay über die Mythen und das Selbst­ver­s­tändis der ukrai­ni­schen Indus­trie­re­gion Donbass, die aktuell vom Krieg zerrissen wird. Im Mittel­punkt steht dabei die sowje­ti­sche Propa­ganda vom starken Bergmann, der mit seiner Kraft und Opfer­be­reit­schaft Vorbild für die ganze Nation ist, dessen Kohle dann während des Zusam­men­bruchs der Sowjet­union plötzlich nicht mehr gebraucht wird.

top

Kinoprogramm München: Do. 08.11.2018 – Mi. 14.11.2018

The Cacophony of Donbas (OmU) Monopol Fr. 18:30 (SeeUkraine · zu Gast: Produzent Yuri Leuta)
top