Bruno & Bettina

Deutschland 2018 · 103 Minuten
Regie: Lutz Dammbeck
Drehbuch:
Kamera: Yutaka Yamazaki

»Inter­view­film mit dem 80-jährigen japa­ni­schen Dreh­buch­autor und Regisseur Masao Adachi, in dessen Leben Kunst und Revo­lu­tion eine unge­wöhn­liche Verbin­dung gefunden haben. 1974 schloss er sich im Libanon der Japa­ni­schen Roten Armee (JRA) an, der er bis zu seiner Verhaf­tung 23 Jahre angehört. Der Film zeichnet ein hoch­span­nendes Porträt der japa­ni­schen Linken, nicht zuletzt durch Berüh­rungen zur deutschen Geschichte nach 1968, handelt unter anderem aber auch von der Re-Education nach 1945, der Avant­garde-Szene oder den Geschlech­ter­ver­hält­nissen in den „Pink“-Filmen.« (Film­dienst)

top

Kinoprogramm München: Do. 07.02.2019 – Mi. 13.02.2019

Bruno & Bettina (Double Feature) Filmmuseum München Do. 19:00 (zu Gast: Regisseur Lutz Dammbeck)
top