Alexander McQueen

McQueen

Großbritannien 2018 · 110 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Ian Bonhôte, Peter Ettedgui
Drehbuch:
Kamera: Will Pugh
Schnitt: Cinzia Baldessari

»1993 gründete der Mode­de­si­gner Alexander McQueen sein eigenes, nach ihm benanntes Modelabel und wirbelte spätes­tens damit die gesamte Branche gehörig durch­ein­ander. Seine Moden­schauen sorgten für Aufsehen und Skandale und seine Designs scho­ckierten das Publikum. In ihrem Doku­men­tar­film zeichnen die Regis­seure Ian Bonhôte und Peter Ettedgui ein Porträt des aus dem Londoner East End stam­menden McQueen und zeigen, wie er dank seines Ehrgeizes und seiner Instinkte zu einem der einfluss­reichsten Designer überhaupt wurde, bevor er dann im Jahr 2010 eines frühen Todes starb. Dabei greifen sie auf größ­ten­teils unver­öf­fent­lichtes Archiv­ma­te­rial zurück und führen Inter­views mit McQueens Schwester Janet oder dem Designer Romeo Gigli.« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 24.01.2019 – Mi. 30.01.2019

Alexander McQueen (McQueen) (OmU) Monopol So. 11:00
top