Ailos Reise

Aïlo: Une odyssée en Laponie

Frankreich/FIN/D 2018 · 86 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Guillaume Maidatchevsky
Drehbuch:
Kamera: Daniel Meyer
Schnitt: Laurence Buchmann

»Der fran­zö­si­sche Biologe Guillaume Maidat­chevsky beob­achtet im Norden Lapplands ein kleines Rentier von der Geburt an bis zu seinem ersten Jahrestag. Der Film lotet das Verhältnis zu seiner Mutter und die Grup­pen­dy­namik in der Herde aus, er schildert das Leben in der rauen Eisland­schaft und fängt aben­teu­er­liche Begeg­nungen mit anderen Tieren ein, darunter Wölfe, Lemminge und ein Hermelin.« (film­dienst.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 21.03.2019 – Mi. 27.03.2019

Ailos Reise Monopol So. 12:50
top