Workingman's Death

Österreich/Deutschland 2005 · 122 Minuten · FSK: -
Regie: Michael Glawogger
Drehbuch:
Musik: John Zorn
Kamera: Wolfgang Thaler

»Stirbt die Arbeiterklasse aus? Verschwindet körperliche Schwerstarbeit, oder wird sie nur unsichtbar? Wo ist sie im 21. Jahrhundert noch zu finden?
Workingman's Death folgt den Spuren von Helden in die illegalen Minen der Ukraine, spürt Geister unter den Schwefelarbeitern in Indonesien auf, begegnet Löwen in einem Schlachthof in Nigeria, bewegt sich unter Brüdern, die ein riesiges Tankschiff in Pakistan zerschneiden, und hofft mit chinesischen Stahlarbeitern auf eine glorreiche Zukunft.
Die Zukunft ist aber mittlerweile in Deutschland angekommen, wo eine ehemals wichtige Hochofenanlage in einen Freizeitpark verwandelt wurde.« (Verleih)

top

Kinoprogramm München: Do. 28.12.2017 – Mi. 03.01.2018

Workingman's Death (OmU) Werkstattkino Do. 20:00
top