Der Wein und der Wind

Ce qui nous lie

Frankreich 2017 · 114 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Cédric Klapisch
Drehbuch: ,
Kamera: Alexis Kavyrchine
Darsteller: Pio Marmaï, Ana Girardot, François Civil, Jean-Marc Roulot, María Valverde u.a.

»Nach dem Tod ihres Vaters, kurz vor der Weinlese, müssen die Geschwister Jean, Juliette und Jérémie nun entscheiden, wie es mit dem Weingut der Familie weiter­gehen soll. Das Fami­li­en­ge­schäft ist von der Wein­her­stel­lung abhängig und so verbringen die drei das nächste Jahr damit, die Arbeit ihres Vaters zu erledigen. Dabei haben sie diverse Schwie­rig­keiten zu über­winden.« (kino-zeit.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 26.10.2017 – Mi. 01.11.2017

Der Wein und der Wind Neues Rottmann So. 18:00
top