Was hat uns bloß so ruiniert

Österreich 2016 · 96 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Marie Kreutzer
Drehbuch:
Kamera: Leena Koppe
Darsteller: Vicky Krieps, Marcel Mohab, Pia Hierzegger, Manuel Rubey, Pheline Roggan u.a.

»Drei Wiener Hips­ter­pär­chen um die Dreißig werden Eltern. In ihrem zweiten Spielfilm erzählt Marie Kreutzer davon, wie Stella, Markus, Mignon, Luis, Ines und Chris an ihrem bishe­rigen, vermeint­lich ober­coolen Leben fest­halten wollen und wie das auf ganzer Linie scheitert.« (programm­kino.de) 

top

Kinoprogramm München: Do 23.02.2017 – Mi 01.03.2017

Was hat uns bloß so ruiniert Arena Filmtheater Do./Sa./Mo./Mi. 16:50
top