Vielmachglas

Deutschland 2018 · 89 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Florian Ross
Drehbuch:
Kamera: Felix Novo de Oliveira
Darsteller: Jella Haase, Matthias Schweighöfer, Juliane Köhler, Uwe Ochsenknecht, Marc Benjamin u.a.

»Ihre Familie geht Marleen gewaltig auf den Keks: Nur, weil sie mit Anfang 20 noch nicht von zu Hause ausge­zogen ist und lieber in einem kleinen Kino jobbt statt zu studieren, machen ihr ihre Eltern Doris und Peter ständig Vorwürfe. Die würden es nämlich viel lieber sehen, wenn Marleen genauso ziel­strebig und engagiert wäre wie ihr Bruder Erik. Der ist nicht nur als Entwick­lungs­helfer, Surf­lehrer und Berg­steiger rund um den Globus aktiv, sondern schreibt jetzt zu allem Überfluss auch noch Bücher! Marleen hält es kaum noch aus. Als dann auch noch ein tragi­sches Unglück geschieht, packt sie kurzer­hand ihre Sachen und bricht in die Welt auf. Wohin? Das weiß sie nicht. Aber als sie unterwegs dem Foto­grafen Ben und der durch­ge­knallten YouTu­berin Zoë begegnet und von einem Abenteuer ins nächste stolpert, stellt sie fest, dass es kein Ziel braucht, um glücklich zu sein…« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 12.04.2018 – Mi. 18.04.2018

Viel­mach­glas Mathäser Sa./So. 13:30
top