Underdox-Halbzeit: Filmlecture mit Robert Beavers und Ute Aurand

D/USA 1986-2018
Regie: Ute Aurand, Robert Beavers

Die Berliner Avant­gar­disten Ute Aurand & Robert Beavers werden in einer Film Lecture Einblick in ihr Werk geben. Gezeigt werden ausschließ­lich Analog-Film­ko­pien.
Die expe­ri­men­tellen Filme­ma­cher Ute Aurand und Robert Beavers begreifen ihre 16mm-Bolex-Kamera als unmit­tel­bares Sehin­stru­ment. Sie machen poeti­sches Kino, Bild­ver­dich­tungen und Haikus. Ihre Filme bewegen sich auf dem Terrain zwischen Kino und zeit­genös­si­scher Kunst und wurden u.a. im Öster­rei­chi­schen Film­mu­seum, bei den Kurz­film­tagen Ober­hausen, im Whitney Museum, in der Tate Modern Gallery und im Harvard Film Archive gezeigt.

Ute Aurand: Poems of a Light
Ute Aurand (*1957 in Frankfurt am Main) gehört zu einer Gruppe von Frauen, die 1979 an der dffb Berlin eine weibliche, expe­ri­men­telle Film­sprache entwi­ckelten. Sie war von den Filmen des New American Cinema faszi­niert, insbe­son­dere von Jonas Mekas und Marie Menken und deren Film­ta­ge­büchern und Erin­ne­rungen. Gleich­zeitig wurde sie von der bildenden Kunst geprägt.

Am Meer · 1994 · 3 min. · 16mm
Kopfüber im Geäst · 2007 · 15 min. · 16mm
Lisa · 2017 · 5 min · 16mm
Four Diamonds · 2017 · 5 min · 16mm

Robert Beavers: Shadows of a Sound
Robert Beavers (*1949 in Massa­chu­setts) kam 1965 mit den Filme­ma­chern der ameri­ka­ni­schen Avant­garde in New York in Kontakt, was sein Leben entschei­dend beein­flusste. Mit seinem Lebens­ge­fährten Gregory J. Marko­poulos († 1992) ging er nach Europa. 1980 begann er mit den berühmten Temenos-Film­vor­füh­rungen unter freiem Himmel, auf den Hügeln des Pelo­ponnes. 2017 erhielt Robert Beavers den Stan Brakhage Vision Award.

The Hedge Theater · 1986-90 / 2002 · 19 min · 35mm
The Suppliant · 2010 · 5 min · 16mm
»Der Klang, die Welt…« · 2018 · 4 min · 16mm

(Text: Film­mu­seum München)

top

Kinoprogramm München: Do. 14.06.2018 – Mi. 20.06.2018

Underdox-Halbzeit: Filmlec­ture mit Robert Beavers und Ute Aurand Filmmuseum München Do. 19:00 (zu Gast: Ute Aurand & Robert Beavers)
top