Der traumhafte Weg

Deutschland 2016 · 81 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Angela Schanelec
Drehbuch:
Kamera: Reinhold Vorschneider
Darsteller: Miriam Jakob, Thorbjörn Björnsson, Maren Eggert, Phil Hayes, Anaïa Zapp u.a.

»Grie­chen­land, Sommer 1984. Der 20 Jahre alte britische Musiker Kenneth und die gleich­alt­rige Deutsche Theres haben sich im Urlaub kennen gelernt und inein­ander verliebt. Sie finan­zieren sich ihre Ferien, indem sie gemeinsam auf den Straßen singen und musi­zieren. Die beiden sind ein glück­li­ches Paar, doch als Kenneth von einem Unfall seiner Mutter erfährt, reist er sofort nach Hause. Theres bleibt alleine zurück. Zwar wird Kenneth bald klar, wie viel ihm die Urlaubs­liebe tatsäch­lich bedeutet. Aber der Bruch war zu groß – er kann Theres nicht zurück­ge­winnen.

Berlin, 30 Jahre später. Die 40-jährige Schau­spie­lerin Ariane ist mit dem renom­mierten Anthro­po­logen David verhei­ratet und hat ein Kind mit ihm. Doch das Paar steckt in einer Krise, die Liebe scheint erloschen. Als Ariane sich trennt, zieht David in eine andere Wohnung. Eines Tages beob­achtet er von seinem Fenster aus einen Obdach­losen. Es handelt sich um Kenneth. Der hat seine große Liebe Theres zwar nie vergessen, doch er ahnt nicht, dass er sie bald in Berlin wieder­sehen wird.« (film­portal.de)

top