trustWHO

Deutschland/Österreich/F/J/CH 2017 · 85 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Lilian Franck
Drehbuch: , ,
Kamera: Robert Cibis, Francesco Garbo, Joanna Piechotta, Thomas Schlottmann
Schnitt: Anja Neraal

»Wem vertrauen Sie, wenn es um Ihre Gesund­heit geht? Ärzte gehören dazu, und das Gesund­heits­mi­nis­te­rium auch. Die wiederum verlassen sich auf die Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­tion. Lilian Franck geht in ihrer Doku­men­ta­tion der Frage nach, ob das Vertrauen von Bürgern und Regie­rungen auf der ganzen Welt in die WHO gerecht­fer­tigt ist. Dafür führte sie nicht nur Gespräche mit sämt­li­chen Verant­wort­li­chen der UN-Orga­ni­sa­tion, sondern auch ehema­ligen WHO-Mitar­bei­tern sowie Whist­leb­lo­wern und deckt die Einfluss­nahme etwa von Seiten der Phar­ma­in­dus­trie auf.« (Murnau Stiftung)

top

Kinoprogramm München: Do. 15.03.2018 – Mi. 21.03.2018

trustWHO (OmU) Monopol So. 12:50
top