Tod in Venedig

Death in Venice

Italien 1970 130 Minuten FSK: ab 12
Regie: Luchino Visconti
Drehbuchvorlage: Thomas Mann
Drehbuch: Luchino Visconti, Nicola Badalucco
Kamera: Pasqualino De Santis
Darsteller: Dirk Bogarde, Romolo Valli, Mark Burns, Bjoern Andresen u.a.

In Venedig – Stadt der Morbiditt – prallen zur Zeit der Jahrhundertwende Alter und Jugend, Krankheit und Gesundheit, Tod und Leben in den Figuren Gustav von Achenbachs und Tadzios aufeinander. Aschenbach verliebt sich in sein Gegenbild und verfolgt diesen heimlich auf Schritt und Tritt durch Venedig.

top