Die tödliche Maria

Deutschland 1993 · 107 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Tom Tykwer
Drehbuch: Tom Tykwer, Christiane Voss
Kamera: Frank Griebe
Darsteller: Nina Petri, Katja Studt, Jukiane Heidemann, Josef Bierbichler u.a.

Eine seit dem Kindbett-Tod ihrer Mutter von ihrem gelähmten Vater und später auch von ihrem Macho-Ehemann unterdrückte Frau flüchtet sich in eine imaginäre Brieffreundschaft und skurrile Sammlerleidenschaft, bis sie in ihrem menschenscheuen Nachbarn eine verwandte Seele kennenlernt und sich auf tragische Weise von ihren Zwängen »befreit«. (lexikon des Internationalen Films)

top