Die Stille nach dem Schuss

Deutschland 2000 · 103 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Volker Schlöndorff
Drehbuch:
Kamera: Andreas Höfer
Darsteller: Bibiana Beglau, Nadja Uhl, Martin Wuttke, Harald Schrott u.a.

Eine Terroristin taucht in der DDR unter. Unterstützt durch die Stasi will sie sich eine neue Existenz schaffen. Als Rita will sie ein richtiges Leben der Arbeiterklasse führen. Ihre neue Kollegin träumt dagegen vom Westen. Die beiden freunden sich an bis ein Fahndungsfoto im Westfernsehen dem Idyll ein Ende setzt. Wieder untertauchen. Neue Name, neue Stadt, neues Glück. Diesmal scheint es dauerhafter zu sein. Bis das Jahr 1989 kommt...

top