Sing

USA 2016 · 108 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Garth Jennings
Drehbuch:
Musik: Joby Talbot
Schnitt: Gregory Perler

»Buster Moons ganz große Liebe ist schon immer das Theater gewesen. Sein eigenes steht jetzt aller­dings kurz vor dem Ruin. Keine Zuschauer, kein Geld, aber viele unbe­zahlte Rech­nungen! Ein Gesangs­wett­be­werb soll nun die Massen anlocken und die Kassen zum Klingeln bringen. Unter den zum Teil sehr skurrilen Bewerbern befinden sich tatsäch­lich auch verkannte Musik­ge­nies, mit denen Buster seinem Haus wieder zu Ruhm und Ehre verhelfen will. Doch die Probleme häufen sich. Baufäl­lig­keiten, die Bank, Familien- und Bezie­hungs­dramen sowie eine brutale Bären­bande drohen alles in einem drama­ti­schen Fiasko scheitern zu lassen.« (Cinema)

top

Kinoprogramm München: Do 23.02.2017 – Mi 01.03.2017

Sing Cincinnati Sa. 13:30; Mo. 13:15
Sing (OF) Museum Lichtspiele Do./Sa./Di. 14:45
top