Silentium

Österreich 2004 · 116 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Wolfgang Murnberger
Drehbuchvorlage: Wolf Haas
Drehbuch: Wolfgang Murnberger, Josef Hader, Wolf Haas
Kamera: Peter von Haller
Darsteller: Josef Hader, Simon Schwarz, Joachim Król, Maria Koestlinger u.a.

Jetzt ist der Brenner nach den Erlebnissen in Komm, süsser Tod von Wien nach Salzburg geflüchtet und dann ist da auch etwas passiert. Der Schwiegersohn des Festspielintendanten ist vom Mönchsberg gefallen. Die schöne Witwe glaubt nicht an Selbstmord und beauftragt Brenner mit Nachforschungen. Der Tote hatte viele Feinde seit er das bischöfliche Knabeninternat des sexuellen Missbrauchs bezichtigt hat. Das macht man aber auch nicht in Salzburg. Rumschnüffeln aber auch nicht, denn unter der glänzenden Oberfläche der Festspielstadt lauern viele Skandale. So hat auch Brenner bald viele Feinde.

top

Kinoprogramm München: Do 21.11.2013 – Mi 27.11.2013

Silentium Monopol Sa. 14:30
top