Shutter Island

USA 2009 · 138 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Martin Scorsese
Drehbuch:
Kamera: Robert Richardson
Darsteller: Leonardo DiCaprio, Mark Ruffalo, Ben Kingsley, Emily Mortimer, Michelle Williams u.a.

»US-Marshal Teddy Daniels landet 1954 mit seinem Partner Chuck Aule inmitten eines Unwetters auf dem entle­genen Shutter Island. Dort ist aus dem Ashe­cliffe Hospital, einem Kran­ken­haus für geis­tes­kranke Schwer­ver­bre­cher, eine Mörderin spurlos verschwunden. Schnell ist Teddy klar, dass er keine Unter­s­tüt­zung von den Ärzten zu erwarten hat: Offenbar will man ihn auf falsche Fährten locken und als Schach­figur in einem diabo­li­schen Spiel instru­men­ta­li­sieren. Teddy setzt dennoch alles daran, das Geheimnis der Insel zu entschlüs­seln.« (kino.de)

Berlinale-Bericht von Rüdiger Suchsland.

top