Das Shanghai-Drama

Le drame de Shangha

Shanghai kurz vor der japanischen Invasion von 1937: Der Nachtklubstar Kay Murphy erwartet fieberhaft die Ankunft ihrer halbwchsigen Tochter, die sie seit sieben Jahren nicht gesehen hat, aus dem Internat in Hongkong. Doch Kay ist in politische Intrigen und Erpressungen verwickelt, die sie in den Konflikt zwischen Freiheitskmpfern und einer mchtigen, finsteren Untergrundorganisation hineinziehen. Ein zynischer Journalist steht zwischen den Fronten. (Filmmuseum Mnchen)

top