Sacco und Vanzetti

Sacco and Vanzetti

USA 2006 · 81 Minuten
Regie: Peter Miller
Kamera: Stephen McCarthy
Schnitt: Amy Carey Linton

»Packender Doku­men­tar­film über das Leben und Sterben der US-ameri­ka­ni­schen Anar­chisten Nicola Sacco und Barto­lomeo Vanzetti, die nach einem von poli­ti­schen und rassis­ti­schen Vorur­teilen geprägten Prozess 1927 wegen Raubmords hinge­richtet wurden. Er illus­triert die Geschichte der beiden italie­ni­schen Einwan­derer und rekon­stru­iert über Inter­views mit Histo­ri­kern, Archiv­ma­te­rial und Text-Dokumente die frag­wür­digen Umstände ihrer Verur­tei­lung. Dabei schlägt er den Bogen zum allge­meinen Umgang der USA mit unlieb­samen Einstel­lungen.« (Film­dienst)

top